Praktikumsplätze in der Altenpflege

Du möchtest ausprobieren, ob ein Beruf in der Pflege für dich passen könnte? Prima, dann bewirb´ dich bei uns für ein Praktikum. Wir zeigen dir, wie spannend und abwechslungsreich es in der Altenpflege zugeht. Natürlich kann die Arbeit in der Altenpflege auch anstrengend und fordernd sein, das wollen wir gar nicht verschweigen. Wenn man jung ist, kann man sich gar nicht vorstellen, wie es ist, auf Hilfe angewiesen zu sein. Aber wenn du erlebst, wie schön es ist, anderen zu helfen, ist es jede Anstrengung wert. Wichtigste persönliche Voraussetzung: Du solltest keine Berührungsängste haben, verlässlich, geduldig und freundlich sein. Du bekommst Einblicke in die pflegerische und medizinische Versorgung, in Organisationsabläufe, unterstützt uns bei den Beschäftigungsangeboten.

Wenn du nach dem Praktikum feststellst, dass es dir bei uns gefallen hat, hast du mit einem entsprechenden Schulabschluss (z.B. einem erweiterten Hauptschulabschluss) - und gesundheitliche Eignung vorausgesetzt - die Möglichkeit, bei uns eine Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann zu machen. Diese dauert 3 Jahre und endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung. In dieser Zeit hast du theoretischen Unterricht in einer Pflegefachschule, die praktischen Tätigkeiten finden in einer unserer Einrichtungen und in externen Betrieben statt. 
Der Ausbildungsbeginn ist mehrmals im Jahr.

Ganz wichtig: Du benötigst für diese Ausbildung einen Platz an einer Altenpflegeschule! Hier musst du dich auch bewerben. Also rechtzeitig darum kümmern, denn: Ohne Schulplatz keine Ausbildung!

Nach der Ausbildung hast du bei uns viele Möglichkeiten, da wir alle Bereiche der Altenpflege abdecken. Manche Senioren/Seniorinnen sind z.B. nicht ständig in einer Einrichtung, sondern kommen nur tagsüber (Tagespflege). In der ambulanten Pflege fahren wir zu den älteren Menschen nach Hause und versorgen sie dort. Es gibt zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Altenpflegekräfte oder entsprechende Studiengänge. Für eine Ausbildung ist es übrigens nie zu spät. 

Die Diakonie Pflege Mönchengladbach gGmbH gehört zu den größten Arbeitgebern im Pflegebereich in Mönchengladbach. Wir bieten Praktikumsmöglichkeiten und Ausbildungsstellen in unseren 3 Senioreneinrichtungen im Stadtgebiet an. Ein Praktikum ist eine gute Möglichkeit auszuprobieren, ob eine Arbeit zu einem passt. Die Chancen, nach einer Ausbildung in der Pflege eine feste Stelle zu bekommen, sind sehr gut, da überall Pflegekräfte gesucht werden. Darüberhinaus gibt es verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in den Pflegeberuf, für die es eigene Lehrgänge gibt.
Wir stellen auch PflegehelferInnen, Betreuungskräfte oder Hauswirtschaftskräfte für den Seniorenbereich ein.

 

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Gerne erhalten wir Ihre Bewerbung per E-mail. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen dann als pdf-Datei.

    Diakonie Pflege Mönchengladbach gGmbH
    Stefanie Paulsen
    Ludwig-Weber-Str. 13
    41061 Mönchengladbach
    E-Mail: bewerbung(at)diakonie-mg.de

    Nach Oben