Zentrale Beratungsstelle für Frauen gemäß §§ 67 ff SGB XII

Zentrale Beratungsstelle für Frauen

Oskar-Kühlenstr. 14
41061 Mönchengladbach

Telefon: 0 21 61 / 20 70 46
Telefax: 0 21 61 / 17 70 06

Sprechzeiten

Montags, mittwochs, donnerstags, freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstags und nachmittags
nach Vereinbarung

Wir sind für Sie da

Annette Hermenau (Dipl. Sozialpädagogin)
Anna Bögner (Dipl. Sozialpädagogin)
Cornelia Michalik (Verwaltungsangestellte)



Wir helfen und beraten, wenn...

  • Sie wohnungslos sind oder waren
  • Sie von Wohnungslosigkeit bedroht sind
  • Sie ohne eigenen Mietvertrag irgendwo untergekommen sind und sich aus dieser Abhängigkeit befreien wollen
  • Sie arbeitslos sind
  • Sie zu Alkohol, Medikamenten oder anderen Suchtmitteln greifen müssen
  • Sie sich isoliert und einsam fühlen
  • Sie aus der Haft entlassen sind
  • Sie aus Krankenhaus oder Klinik entlassen sind
  • Ihr Einkommen ungesichert ist

Sie finden bei uns...

  • eine geschützte Atmosphäre ohne Männer, in der vertrauensvolle Gespräche möglich sind
  • Einzelberatung und persönliche Hilfe
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Existenzsicherung
  • Hilfe im Umgang mit Behörden
  • Unterstützung bei der Suche eines Arbeitsplatzes bzw. einer Ausbildung
  • Hilfe zum Abbau von Schulden
  • Gruppenangebote
  • die Möglichkeit des Betreuten Wohnens

Fühlen Sie sich angesprochen?

Kommen Sie während der Öffnungszeiten vorbei oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Vorab können Sie sich für eine erste Information unseren aktuellen Flyer "Zentrale Beratungsstelle für Frauen" in unserem Downloadbereich herunterladen. 


Weitere Informationen zur Wohnungslosenhilfe

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Arbeit und wie wir Ihnen im Rahmen der Wohnungslosenhilfe helfen können:

Nach Oben