Was ist die Integrationsagentur?

Das Ziel der Integrationsagentur ist die Förderung und Verbesserung der Integration von Migrantinnen und Migranten und deren Teilhabe an allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.

Auf Basis einer jährlich erstellten Sozialraumanalyse leiten wir unsere Aufgabeninnerhalb des Sozialraumes ab.

Zielgruppe der Integrationsagentur

Migrantenselbstorganisationen, Vereine und Initiativen

Interessierte Bewohner eines Stadtteils

Soziale Dienste, Einrichtungen (Ämter, Behörden, Schulen) und andere Wohlfahrtsverbände


Arbeitsfelder

Die Integrationsagentur des Diakonischen Werkes Mönchengladbach gGmbH ist vor Ort in drei Aufgabenfeldern tätig:

Interkulturelle Öffnung für Dienste und Einrichtungen

  • Beratung und Begleitung von interkulturellen Öffnungsprozessen
  • Heranführung von Menschen mit Migrationshintergrund an die sozialen Einrichtungen/Dienste

Bürgerschaftliches Engagement von/für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

  • Motivierung von Ehrenamtlichen für die Integrationsarbeit 
  • Erkundung von Einsatzfeldern für Ehrenamtliche, Multiplikatoren und Migrantenselbstorganisationen

Sozialraumorientierte Arbeit

  • Zusammenarbeit mit im Integrationsfeld aktiv tätigen Einrichtungen

  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit vorhandenen sozialen Infrastrukturen, Migrantenselbstorganisationen, Netzwerken und Projekten vor Ort

  • Einbezug der Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in die Entwicklung von Projekten im Stadtteil

Unsere Angebote

  • Initiierung und Unterstützung bedarfsgerechter Angebote im Stadtteil
  • Begleitung und Organisation von Ehrenamtlichen 
  • Vermittlung von Angeboten

Kontakt

Integrationsagentur
Diakonisches Werk Mönchengladbach
Mittelstraße 12
41236 Mönchengladbach

Telefon: 02166 / 1 28 80 33
Telefax: 02166 / 1 28 80 77

E-Mail: fguendogdu(at)diakonie-mg.de

Ansprechpartnerin
Frau Fazilet Gündogdu

Hier finden Sie uns

Nach Oben