Seniorenwohnungen am Gierthmühlenweg

Wohnen in der eigenen Wohnung bietet viele Vorteile:

  • Selbstständigkeit
  • Unabhängigkeit
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Service nach Wunsch

24 öffentlich geförderten Wohnungen

Unsere 24 öffentlich geförderten Wohnungen im Stadteil Lürrip bieten alleinstehenden älteren Menschen (18 Wohnungen) oder Ehepaaren (6 Wohnungen) die Möglichkeit, seniorengerecht zu wohnen. Die Berechtigung, eine solche Wohnung zu beziehen, ist an Einkommensgrenzen gebunden und setzt voraus, dass Sie im Besitz eines Wohnberechtigungsscheines sind. Nähere Informationen hierzu gibt Ihnen das Amt für Wohnungswesen in Mönchengladbach – Tel.: 0 21 61 / 25 - 0.

Eine 1-Personen-Wohnung ist ca. 40 qm groß, eine 2-Personen-Wohnung ca. 54 qm.

In den Nebenkosten sind enthalten:

  • öffentliche Lasten des Grundstücks
  • Wasserversorgung und Entwässerung
  • Aufzug
  • Straßenreinigung und Müllabfuhr
  • Hausreinigung (inkl. Fenster der Wohnungen)
  • Gartenpflege
  • Beleuchtung
  • Schornsteinreinigung
  • Sach- und Haftpflichtversicherungen
  • Kabelanschluss
  • Wärmekosten

Serviceleistungen wie Essen auf Rädern, Hausnotrufdienst, Ambulante Pflege, Hauswirtschaftliche Hilfen oder sonstige Dienste (nach Vereinbarung) können wir Ihnen zusätzlich vermitteln.

 

 

 

Haben Sie noch Fragen?

Wir informieren Sie gerne unverbindlich bezüglich:

  • Besichtigungen
  • Mietverträgen
  • Details der Vermietung
  • Serviceangebote

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Doris Grimm
Telefon: 0 21 61-8104-716

Sie erreichen Frau Grimm von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr

Nach Oben