Seniorenpflegeeinrichtungen

Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken, in eine Senioreneinrichtung zu ziehen bzw. haben Angehörige oder Bekannte, die vor dieser Entscheidung stehen? Wir möchten Ihnen hier unsere vier Senioreneinrichtungen vorstellen und schon im Vorfeld aufkommende Fragen beantworten.

Grundsätzlich stehen unsere Senioreneinrichtungen ohne Rücksicht auf Konfessionszugehörigkeit allen alten Menschen offen, die keinen eigenen Haushalt mehr führen können oder wollen.

Darüberhinaus beinhaltet unser Leistungsangebot „Betreutes Wohnen“ und richtet sich an die älteren Menschen, die ihren Alltag noch weitgehend selbst bewältigen können, jedoch gelegentlich Hilfe benötigen. In unseren vier Seniorenhäusern bieten wir daher auch  immer einen Bereich des Betreuten Wohnens an. Unsere betreuten Wohnungen bieten älteren Menschen die Möglichkeit im Alter weitestgehend selbstständig zu wohnen und bei Bedarf Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen: >> Betreutes Wohnen

Altenhilfe

Die Altenhilfe ist einer der Hauptaufgabengebiete im Diakonischen Werk Mönchengladbach. Wir versorgen Senioren in ihrem Zuhause und in unseren Wohneinrichtungen. Somit können wir jedem ein individuelles Maß an Betreuung zukommen lassen.


Unsere Seniorenhäuser in Mönchengladbach

Otto-Zillessen-Haus, Seniorenpflegeheim und Zentrale des Diakonischen Werks Mönchengladbach

Otto-Zillessen-Haus

Unser neues Senioren- und Dienstleistungszentrum Otto-Zillessen-Haus liegt in unmittelbarer Nähe des ev. Krankenhauses Bethesda. Auf drei Etagen bieten wir hier für 61 Bewohner stationäre Altenpflegeplätze in 55 Einzelzimmern sowie 3 Doppelzimmer.

Haus Bungeroth

Haus Bungeroth blickt als Wohn- und Pflegeheim auf eine über 50 jährige Geschichte zurück. In der Mitte der 70er Jahre wurde es komplett renoviert und umgebaut. Im Jahr 2007 entstand ein heller, moderner Neubau am gleichen Standort.

Ludwig-Weber-Haus

Seit 2005 bietet das Ludwig-Weber-Haus 80 Bewohnern ein Zuhause. Unser Ziel ist entsprechend dem Grundsatz und Leitbild der Diakonie den alten und kranken Menschen als Mittelpunkt unseres Handelns zu sehen, ihn in seiner Menschen würde zu achten und ihn nach seinen individuellen Bedürfnissen zu pflegen.

Helga-Stöver-Haus

Die Pflege von Menschen mit Demenz ist eine sehr anspruchsvolle und vielfältige Aufgabe. Mit dem Helga-Stöver-Haus bieten wir in Mönchengladbach ein Wohnkonzept in individuellen Kleingruppen für Demenzerkrankte und Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz angeboten.


Nach Oben