Diakoniestation: Wir sind für Sie da, damit Sie sich länger in Ihrem eigenen Zuhause wohlfühlen können.

Das christliche Menschenbild prägt unsere Pflege-, Betreuungs- und Versorgungskonzeption und unser Handeln. Im Mittelpunkt stehen Sie als Kunde / Kundin mit Ihren individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Fähigkeiten. Bei der Gestaltung und Planung der Pflege- und Betreuung berücksichtigen wir selbstverständlich Ihre persönliche Lebensgeschichte, die jetzige Lebenssituation und die Zukunftsperspektive. Wir beziehen alle am Pflegeprozess beteiligten Menschen ein, mit dem Ziel, Ihre Selbständigkeit und Eigenverantwortung zu erhalten und zu fördern.

Durch unsere angegliederten Einrichtungen können wir Ihren Wünschen nach Gemeinschaft nachkommen. Dort bieten wir ein umfangreiches und abwechslungsreiches Angebot an kulturellen und religiösen Veranstaltungen sowie Freizeitangeboten. Auch der Umgang mit Sterben und Tod ist für uns kein Tabu. Auf Wunsch erhalten Sie seelsorgerischen Beistand und Begleitung. Durch regelmäßige Mitarbeiterfortbildungen gewährleisten wir eine qualifizierte Pflege, Versorgung und Betreuung nach den neuesten fachlichen Erkenntnissen. Ihre Anregungen und Kritik sind uns wichtig, da sie uns bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen unterstützen. Wir arbeiten wirtschaftlich und umweltbewusst. Unsere Leistungen und Kosten machen wir stets transparent. Die Leitlinien der Charta der Rechte für Hilfe und pflegebedürftige Menschen sind für unsere tägliche Arbeit maßgebend.

Die Diakoniestation leistet fürsorgliche und qualifizierte Hilfe für kranke und pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung und bietet Alltagshilfen und kleine Handreichungen.

Unser freundliches und kompetentes Pflegeteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

  • Grundpflege
    Waschen, Duschen, Baden …

  • Behandlungspflege
    Verbände, Insulinspritzen, Medikamentengabe …

  • Hilfe bei der Erledigung von Formalitäten mit
    Ärzten, Kranken- und Pflegekassen

  • Pflegeberatung
    Nachweise über einen Pflegeeinsatz nach §37,3 SGB XI und Schulungen im häuslichen Bereich

  • Kostenlose, individuelle und unverbindliche Beratung vor Beginn der Pflege

Schon kleine Handreichungen können Ihnen das Leben erleichtern

  • Hauswirtschaftliche Versorgung:
    Wohnungsreinigung, Einkaufen, Zubereiten der Mahlzeiten …

  • Begleitung bei
    Einkäufen, Spaziergängen, Arztbesuchen…

  • Stundenweise Betreuung bei Verhinderung der Pflegeperson

  • Vermittlung von ergänzenden Angeboten:
    Soziale Betreuung, Friseur, Fußpflege, Apothekendienst, Hilfsmittel …

Ambulante Pflege: Diakoniestation

Unsere Diakoniestation ist zugelassen bei allen Kranken- und Pflegekassen, sowie dem Sozialhilfeträger.

24 Stunden-Rufbereitschaft: 0151- 42 36 22 47

Gern geben wir Ihnen weitere detaillierte Informationen. Rufen Sie einfach an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Diakoniestation Mönchengladbach
Pflege gGmbH

Petra Keitel - Pflegedienstleiterin

Ehrenstr. 31
41066 Mönchengladbach

Tel.: 02161 - 9 80 08 - 800
Fax: 02161 - 9 80 08 - 899

Weitere Informationen

Weitere Informationen, Hausprospekte, eine Übersicht der aktuellen Pflegesätze unserer Einrichtungen, Musterverträge und mehr finden Sie in unserem Downloadbereich der „Rubrik Altenhilfe“.

Nach Oben